Zurück zur Projektübersicht
Erneuerbare Energie Hochwertige Bildung Maßnahmen zum Klimaschutz Nachhaltige Städte & Gemeinden Verantwortungsvoller Konsum

SGREEN SHORTS – Kurzfilmexperimente für Ökologie & Nachhaltigkeit

Projektstart: 02 / 10 / 2023
Projektmitglieder: 20-50

Im medienpraktischen Koop-Lehrprojekt, die SGREEN SHORTS, von Tina Kaiser und Philipp Grieß, kooperiert ein Seminar rund um spezifische Medieninhalte und Dramaturgien mit einem dokumentarischen Filmprojektseminar, sodass gemeinsam studentische Kurzfilmexperimente rund um Ökologie- & Nachhaltigkeitsthemen produziert und im Kino vor Ort vorgestellt werden.

DOING AV MEDIA

Innerhalb der Veranstaltungsreihe DOING AV MEDIA möchte das Institut Studierenden und Gästen zentrale Bereiche der filmischen und medienkulturellen Praxis näher vorstellen. Im Projekt werden zentrale Arbeitsfelder audiovisueller Medienproduktion und -distribution von erfahrenen Praktiker:innen aufgezeigt und gelehrt. Zu Gast sind Praktiker*innen aus vielfältigen Bereichen des Mediensektors, die jeweils die spezifischen Arbeitsgebiete präsentieren, aktuelle Umbrüche im beruflichen Feld und zukünftige Entwicklungen reflektieren und mit dem Publikum diskutieren. Innerhalb der SGREEN SHORTS erarbeiten daran anschließend die Studierenden unter Anleitung von Tina Kaiser und Philipp Grieß die eigene audiovisuelle Medienpraxis zum Thema und präsentieren sie auf großer Leinwand. Der Eintritt ist frei.

Doing Audio-Visual Media ist eine seit 2015 jährlich bis halbjährlich stattfindende medienpraktische Veranstaltungsreihe des Instituts für Medienwissenschaft, in der Medienpraktiker*innen in Vorträgen, Gesprächsrunden, Workshops und Podiumsdiskussionen Studierenden und Interessierten ihre Arbeit vorstellen. Die SGreen Shorts sind ein kooperierendes Lehrprojekt von Tina Kaiser und Philipp Grieß innerhalb dieser Reihe. Gefördert u.a. von den QSL-Mitteln des Landes Hessen und der hFMA hessische Film- und Medienakademie.

CIM-HUB – Eine weitere WordPress-Website
© AWI/Horvarth, GTG/Kunadt, IfM/Kaiser/Büger

Kontaktperson